Prüfungsvorbereitung

Vorbereitungskurse
Weder das Finanzministerium Nordrhein-Westfalen als zuständige Prüfungsbehörde, noch die gemeinsame Prüfungsstelle der Steuerberaterkammern Düsseldorf, Köln und Westfalen-Lippe oder die Kammern selbst führen Vorbereitungsmaßnahmen auf die Steuerberaterprüfung durch.

Eine Übersicht über externe Anbieter von entsprechenden Lehrgängen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinsamen Prüfungsstelle:

www.steuerberaterprüfung-nrw.de

Fördermöglichkeiten
Für die Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung kann die „Bildungsprämie“ in Anspruch genommen werden. Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen und zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Es ist zu beachten, dass der Anspruch auf Bildungsprämie verloren gehen kann, wenn der bevorzugte Vorbereitungskurs gebucht wird, bevor die Fördermaßnahme beantragt wurde. Die Bildungsprämie kann  nicht zur Zahlung der Prüfungsgebühr verwendet werden.

Bildungsprämie – www.bildungspraemie.info

Aktuelles

48. Kammerversammlung mit Neuwahlen - Wahlvorschlagslisten
Mehr>

Kammermitteilung 1/2019
Mehr>

"Phantomlohn" durch Arbeitszeitfiktion bei Mini-Jobs u. a. zum 1. Januar 2019 - Neuerungen im Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)
Mehr>

A1-Bescheinigungen: Mitführen bei Dienstreisen ins EU-Ausland - elektronische Beantragung
Mehr>

DWS-Gutachtendienst: 50 % Nachlass für ein DWS-Kurzgutachten
Mehr>

Geldwäschegesetz (GwG) - Anordnungen der Steuerberaterkammer Köln -
Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) - Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Mehr>

Termine

Informationsveranstaltung zum dualen Studium an der FOM
Dienstag, 7. Mai 2019
16:30 Uhr
FOM Hochschulzentrum Bayer Chempark
| Mehr >

Seminar "Ausbildertag 2019"
Freitag, 10. Mai 2019
Geschäftsstelle der StBK Köln
| Mehr >

24. Kölner Steuerforum
Donnerstag, 23. Mai 2019
17:30 Uhr
IHK zu Köln
| Mehr >