Prüfungsvorbereitung

Die Kammer selbst bietet keinen Vorbereitungslehrgang an. Im Internet finden Sie verschiedene Berufsorganisationen und sonstige Bildungsträger die Vorbereitungslehrgänge für die Fortbildungsprüfung anbieten. Empfehlungen können nicht ausgesprochen werden. 

Die Teilnahme an einem Prüfungsvorbereitungslehrgang ist keine Voraussetzung für die Zulassung zur Fortbildungsprüfung.

Prüfungsvorbereitung

Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht des Steuerberater-Verbandes Köln GmbH
Von-der-Wettern-Straße 17
51149 Köln
Tel.: 02203-99320 - Fax: 02203-993222
Email: akademie@stbverband-koeln.de
Internet: www.akademie-stuw.de

Studienwerk der Steuerberater
Eupener Straße 157
50933 Köln
Tel.: 0221-9731230 - Fax: 0221-9731239
Email: koeln@studienwerk.de
Internet: www.studienwerk.de

Steuerfachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG
Lichtstraße 45 - 49
50825 Köln
Tel.: 0221-9364420 - Fax: 0221-93644233
Email: info@endriss.de
Internet: www.endriss.de

STEUERRECHTS-INSTITUT KNOLL GmbH MÜNCHEN

Adelsbergstraße 10a
81247 München
Tel.: 089-891144-0 - Fax: 089-891144-44
Email: zentrale@knoll-steuer.com
Internet: www.knoll-steuer.com

Fördermöglichkeiten
Für die Vorbereitung zur Steuerfachwirtprüfung können verschiedene Fördermöglichkeiten in Betracht gezogen werden. Die Liste enthält uns bekannte Fördermöglichkeiten und ist daher nicht vollständig. Anfragen bitten wir direkt an die zuständigen Stellen zu richten. Da die Anträge oftmals sehr früh gestellt werden müssen, empfiehlt sich eine zeitige Information.

Aufstiegs-Bafög www.aufstiegs-bafoeg.de
Das von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) - sog. "Aufstiegs-BAföG" - begründet einen individuellen Rechtsanspruch auf Förderung von beruflichen Aufstiegsfortbildungen, d. h. von Meisterkursen oder anderen auf einen vergleichbaren Fortbildungsabschluss vorbereitenden Lehrgängen, hierzu gehört auch die Steuerfachwirtprüfung.

Bildungsprämiewww.bildungspraemie.info
Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Auch diese Fördermöglichkeit ist für angehende Steuerfachwirte denkbar.

Begabtenförderungwww. begabtenfoerderung.de
Das Weiterbildungsstipendium unterstützt junge Menschen bei der weiteren beruflichen Qualifizierung. Das Stipendium fördert fachliche Weiterbildungen, zum Beispiel zur Technikerin, zum Handwerksmeister oder zur Fachwirtin, aber auch fachübergreifende Weiterbildungen, zum Beispiel EDV-Kurse oder Intensivsprachkurse. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch ein berufsbegleitendes Studium gefördert werden.

Prüfungsaufgaben
Die Steuerberaterkammern Düsseldorf, Köln und Westfalen-Lippe stellen zum Zweck der Prüfungsvorbereitung die gemeinsamen Aufgaben bzw. Klausuren zurückliegender Termine der Steuerfachwirtprüfung zum Download als pdf-Dateien zur Verfügung. Eine darüber hinausgehende Verwendung, insbesondere eine entgeltliche Weitergabe in Druckform oder auf elektronischem Wege, ist nicht gestattet. Die Einbindung dieser Seite in andere Internetangebote mittels Hyperlink bedarf der ausdrücklichen Zustimmung. Alle Rechte vorbehalten.

Die Klausuren der Steuerfachwirtprüfung werden ab der Prüfung 2008/09 inhaltsgleich von allen Steuerberaterkammern im Bundesgebiet gestellt.

 

Steuerfachwirt-Prüfung 2018 - Steuerrecht I

Steuerfachwirt-Prüfung 2018 - Steuerrecht II

Steuerfachwirt-Prüfung 2018 - Rechnungswesen

 

Steuerfachwirt-Prüfung 2017 - Steuerrecht I

Steuerfachwirt-Prüfung 2017 - Steuerrecht II

Steuerfachwirt-Prüfung 2017 - Rechnungswesen 

 

Steuerfachwirt-Prüfung 2016 - Steuerrecht I

Steuerfachwirt-Prüfung 2016 - Steuerrecht II

Steuerfachwirt-Prüfung 2016 - Rechnungswesen 

 

Steuerfachwirt-Prüfung 2015 - Steuerrecht I

Steuerfachwirt-Prüfung 2015 - Steuerrecht II

Steuerfachwirt-Prüfung 2015 - Rechnungswesen

 

Steuerfachwirt-Prüfung 2014 - Steuerrecht I

Steuerfachwirt-Prüfung 2014 - Steuerrecht II

Steuerfachwirt-Prüfung 2014 - Rechnungswesen

 

 

Aktuelles

BMF-Schreiben zur Verwendung des Freitextfeldes für Haftungsausschlüsse
Mehr>

Zukunft des Berufs - Veranstaltung zur Digitalisierung
am 7. Mai 2019 - Präsentationen
Mehr>

Geldwäschegesetz (GwG) - Anordnungen der Steuerberaterkammer Köln -
Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) - Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Mehr>

Termine