Anfertigung von privaten und betrieblichen Steuererklärungen

Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Fristen und Vorgaben fertigt der Steuerberater Ihre privaten und betrieblichen Steuererklärungen zu allen Steuerarten an. Bei Bedarf und nach Erteilung einer entsprechenden Vollmacht nimmt er den folgenden Steuerbescheid vom Finanzamt für Sie entgegen und unterzieht diesen einer eingehenden Prüfung, bevor er den Steuerbescheid an Sie weiterleitet.

Zu den einzelnen Leistungen zählen beispielsweise

a) die regelmäßig wiederkehrenden Steuererklärungen:

  • die Einkommensteuererklärung
  • die Körperschaftsteuererklärung
  • die Gewerbesteuererklärung
  • die Umsatzsteuerjahreserklärung


b) die unregelmäßig anfallenden Steuererklärungen:

  • die Erbschaftsteuererklärung
  • die Schenkungsteuererklärung


c) die Steueranmeldungen:

  • die Lohnsteueranmeldung
  • die Umsatzsteuervoranmeldung
  • die Kapitalertragsteueranmeldung


d) die Antragstellung:

  • Beantragung von Kindergeld
  • Beantragung der Investitionszulage

Aktuelles

Coronakrise: Aktuelles zur Zwischenprüfung 2020
Mehr>

Nichtbeanstandungsregelung Kasse – Erlass des FM NRW vom 11.09.2020 -
BMF-Schreiben vom 18.08.2020
Mehr>

Geldwäschegesetz - Rechtsverordnung zu Meldepflichten im Immobilienbereich tritt am
1. Oktober 2020 in Kraft
Mehr>

Vergütung des Steuerberaters für Verfahren vor den Verwaltungsbehörden
Mehr>

Meldungen über grenzüberschreitende Steuergestaltungen
Mehr>

Überbrückungshilfen:
- Versäumte Anträge auf NRW Überbrückungshilfe Plus

- Antragsfrist bis 30.09.2020 verlängert
- Portal für die Registrierung der Steuerberater ist online
- FAQ-Katalog und Checklisten der BStBK  
Mehr>

Termine

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die für den 22.06.2020 geplante 49. Kammerversammlung verschoben worden. Geplanter Ersatztermin am 17.11.2020 in der Koelnmesse.
| Mehr >