Beratung und Information der Mitglieder

Zu den Aufgaben der Steuerberaterkammer gehört gemäß § 76 Abs. 2 Nr. 1 StBerG, dass sie ihre Mitglieder in Fragen der Berufspflichten berät. So erhalten die Kammermitglieder Auskünfte zu Fragen der Verschwiegenheitspflicht, zur Rechtmäßigkeit einer geplanten Werbemaßnahme, zu vereinbaren Tätigkeiten oder zur Berufshaftpflichtversicherung.

Auch bei berufsrechtlichen Fragen zur Gründung von Steuerberatungsgesellschaften oder einfachen Partnerschaften und Sozietäten werden die Kammermitglieder umfassend beraten.

Aktuelles

Kammermitteilung 4/2019 ist erschienen
Mehr>

Öffentliche Zahlungsaufforderung des Kammerbeitrags 2020 in Kammermitteilung 4/2019
Mehr>

Transparenzregister - Aktuelle FAQ-Liste des Bundesverwaltungsamtes
Mehr>

Mehr Rechtssicherheit für Steuerberater beim Datenschutz
Mehr>

Steuerberater als unabhängiges „Organ der Steuerrechtspflege“ im Gesetz verankert
Mehr>

Freie Universität Berlin - Online-Umfrage "Steuerliche Folgen des Brexit"
Mehr>

Geldwäschegesetz (GwG) - Anordnungen der Steuerberaterkammer Köln -
Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) - Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Mehr>

Termine

Workshop "Den digitalen Wandel managen - Die Technik"
Mittwoch, 29.01.2020
9:00 Uhr/ca. 17:00 Uhr
Park Inn Köln City West
| Mehr >

Infoabend zum Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Mittwoch, 29.01.2020
17:00 Uhr/ca. 18:30 Uhr
Kammergeschäftsstelle Köln
| Mehr >