Informationen zum Seminar "START-Paket"

Der Übergang von der Schule in den Beruf ist für viele junge Menschen mit großen Herausforderungen verbunden. So fragen sich viele Auszubildende, welche Anforderungen Ausbilder, Kollegen und Mandanten an sie stellen werden. Welche Kleidung ist angemessen? Wie verhalte ich mich am Telefon? Hinzu kommen Fragen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der Ausbildung.

Die Steuerberaterkammer Köln möchte Antworten auf diese Fragen geben. Deshalb bieten wir das Seminar „START-Paket – Basiswissen für Auszubildende“ an. Ziel ist die Stärkung der Sozialkompetenzen und die Sensibilisierung für den Kontakt mit Mandanten, Kollegen und Vorgesetzten.

Das Seminar findet jährlich im September/Oktober statt. Die Ausschreibung erfolgt über die Ausbildungsbetriebe zu Beginn der Ausbildung. 

Aktuelles

Coronakrise: Aktuelles zur Zwischenprüfung 2020
Mehr>

Nichtbeanstandungsregelung Kasse – Erlass des FM NRW vom 11.09.2020 -
BMF-Schreiben vom 18.08.2020
Mehr>

Geldwäschegesetz - Rechtsverordnung zu Meldepflichten im Immobilienbereich tritt am
1. Oktober 2020 in Kraft
Mehr>

Vergütung des Steuerberaters für Verfahren vor den Verwaltungsbehörden
Mehr>

Meldungen über grenzüberschreitende Steuergestaltungen
Mehr>

Überbrückungshilfen:
- Versäumte Anträge auf NRW Überbrückungshilfe Plus

- Antragsfrist bis 30.09.2020 verlängert
- Portal für die Registrierung der Steuerberater ist online
- FAQ-Katalog und Checklisten der BStBK  
Mehr>

Termine

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die für den 22.06.2020 geplante 49. Kammerversammlung verschoben worden. Geplanter Ersatztermin am 17.11.2020 in der Koelnmesse.
| Mehr >