Aktuelles zur Abgabenordnung

BMF verlängert Frist zur Aufrüstung elektronischer Kassen

BMF-Schreiben zur Nichtbeanstandungsregelung bei Verwendung elektronischer Aufzeichnungssysteme i. S. d. § 146a AO ohne zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung nach dem 31. Dezember 2019

Erfassung von unbaren Kartenumsätzen im Kassenbuch

Änderung der Rechtsprechung: Einheitliche Wertgrenze bei der Steuerhinterziehung in einem besonders schweren Fall
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat seine Rechtsprechung zu der Frage, wann ein großes Ausmaß einer Steuerhinterziehung i. S. d. § 370 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 AO vorliegt, erheblich verschärft (Az. 1 StR 373/15). Nunmehr soll die Wertgrenze einheitlich bei 50.000 Euro liegen. Ab dieser Grenze ist i. d. R. eine Freiheitsstrafe mit Bewährung zwingend.

Einheitliche Wertgrenze bei der Steuerhinterziehung in einem besonders schweren Fall

Aktuelles

Warnung vor betrügerischen E-Mails zur Registrierung im Transparenzregister
Mehr>

Transparenzregister - Aktuelle FAQ-Liste des Bundesverwaltungsamtes
Mehr>

Kammermitteilung 4/2019 ist erschienen
Mehr>

Öffentliche Zahlungsaufforderung des Kammerbeitrags 2020 in Kammermitteilung 4/2019
Mehr>

Freie Universität Berlin - Online-Umfrage "Steuerliche Folgen des Brexit"
Mehr>

Geldwäschegesetz (GwG) - Anordnungen der Steuerberaterkammer Köln -
Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) - Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Mehr>

Termine

Workshop "Den digitalen Wandel managen - Die Technik"
Mittwoch, 29.01.2020
9:00 Uhr/ca. 17:00 Uhr
Park Inn Köln City West
| Mehr >

Infoabend zum Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Mittwoch, 29.01.2020
17:00 Uhr/ca. 18:30 Uhr
Kammergeschäftsstelle Köln
| Mehr >