Quer- und Wiedereinsteiger/in

Immer mehr Steuerberatungskanzleien sind auf der Suche nach gut ausgebildeten Fachkräften. Aufgrund der aktuellen Arbeitsmarktlage sind diese leider oft nur schwer zu finden. Der Kreis der potentiellen Bewerber muss daher ausgedehnt und um zusätzliche Zielgruppen erweitert werden. Künftig werden auch diejenigen Personen in den Fokus rücken, die über keine (ausreichende) fachliche Qualifikation verfügen oder das notwendige Fachwissen nicht (mehr) vorhalten. Quereinsteiger und Wiedereinsteiger sind deshalb eine interessante Zielgruppe für die Kanzleien. 

Die Steuerberaterkammer Köln hat gemeinsam mit den Kooperationspartnern Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH, DWS Steuerberater MEDIEN GmbH und Datev eG einen Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger konzipiert. So soll den Arbeitnehmern ein Einstieg in eine Kanzleitätigkeit ermöglicht werden, auch wenn Spezialwissen nicht oder nicht in vollem Umfang vorhanden ist. 

Wir möchten Ihnen im Rahmen eines digitalen Infoabends Gelegenheit geben, sich über die Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen bei der Einstellung von Quer- und Wiedereinsteigern zu informieren:

Digitaler Infoabend zum Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Termine: Donnerstag, 3. November 2022 und Montag, 9. Januar 2023
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr
Teilnahmeentgelt: kostenfrei

Den Informations-Flyer mit Anmeldeformular finden Sie hier

In den Unterrubriken dieses Bereichs finden Sie weitere Informationen zum Lehrgangskonzept, zur Zielgruppe, zu den einzelnen Modulen und dem Anmeldeverfahren. 

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin, Frau Heike Hütten unter der Rufnummer 0221-336 43 - 35 oder per E-Mail (querundwiedereinstieg@stbk-koeln.de) gerne zur Verfügung.