Praktikantenpaket

Die Wahl auf den Ausbildungsberuf "Steuerfachangestellte/r" fällen Jugendliche überwiegend durch Hinweise aus dem eigenen Umfeld oder aber weil die Jugendlichen in genau diesem Berufsfeld ein Praktikum absolviert haben. Ein Praktikum ist für beide Seiten die beste Gelegenheit, sich kennenzulernen und einzuschätzen.

Praktika sind in aller Regel Pflichtzeiten im Rahmen der oberen Schulklassen aller allgemeinbildenden Schulen. Zumeist sind die Schulen dankbar, wenn vorhandene Praktikumsplätze dort bekannt gemacht werden. Die Kammer bietet Ihnen nachfolgend auch die Vorlage für einen entsprechenden Aushang an der Schule.

Die Bundessteuerberaterkammer stellt in Zusammenarbeit mit der DATEV eG dem Berufsstand das „Praktikanten-Paket“ zur Verfügung.

Neben organisatorischen Hilfestellungen enthält das Praktikanten-Paket eine Aufgaben- und Fallsammlung. Diese Unterlagen unterstützen Sie dabei, wenn es darum geht, Ihre Praktikanten mit praxisnahen Aufgaben zu beschäftigen, ohne Einblicke in die Unterlagen Ihrer Mandanten gewähren zu müssen.

>>> zu den Übungsaufgaben

weitere Praktikantenunterlagen:
Allgemeine Hinweise zur Durchführung eines Praktikums
Muster-Vereinbarung für die Durchführung eines Praktikums
Muster-Praktikumsvertrag
Muster-Praktikumsbescheinigung-/Zeugnis
Muster-Feedbackbogen