Kammertag

Die Steuerberaterkammer Köln veranstaltet einmal jährlich ihren Kammertag. Dieser richtet sich an die Kammermitglieder und an eingeladene Ehrengäste. Die Veranstaltung besteht aus einem allgemeinen Teil mit Eröffnung und Ansprache des Kammerpräsidenten sowie Grußworten. Daran schließt sich ein fachlicher Teil an, der sich mit fachspezifischen Fragestellungen der täglichen Praxis beschäftigt. In aller Regel sind in das Veranstaltungsformat Diskutanten und/oder Gastredner aus der Finanzverwaltung, der Finanzgerichtsbarkeit und dem Berufsstand eingebunden. Zum Ausklang der Veranstaltung lädt die Kammer zu einem Gedankenaustausch mit Buffet. Der Kammertag bietet eine erstklassige Gelegenheit, mit Berufskollegen oder mit den Vertretern der Finanzverwaltung und der Finanzgerichte ins Gespräch zu kommen sowie Kontakte aufzubauen oder zu pflegen. Regelmäßig besuchen mehrere hundert Teilnehmer den Kammertag, der die größte Fachveranstaltung der Kammer darstellt.

Kammertag 2022

Datum: Montag, 28.11.2022
Ort: Congress-Saal, Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Kammertag 2021 

Vorträge "Auskunftsrechte im Besteuerungsverfahren nach der DSGVO" (pdf)

Vorträge "Gestaltung und Sicherung des Schuldzinsen- und Verlustabzuges bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung" (pdf)

Pressemitteilung 17.11.2021: Finanzminister Lutz Lienenkämper zu Gast beim Kammertag der Steuerberaterkammer Köln am 16. November 2021 in der Koelnmesse (pdf)

Themen Kammertag

Die Themen der vergangenen Veranstaltungen können Sie der folgenden Übersicht entnehmen:

Themenübersicht Kammertag 2001 - 2021 (pdf)

Vorträge Kammertag

Sofern von den Gastredner und Diskutanten Präsentationen zur Verfügung gestellt wurden, sind diese unter der folgenden Rubrik abrufbar:

Download Vorträge