Unterlagen für Berufsfelderkundungstage

Unter dem Motto „Kein Abschluss ohne Anschluss“ hat die nordrhein-westfälische Landesregierung begonnen, für alle Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 8, ein verbindliches Übergangssystem von der Schule zur Ausbildung oder Studium einzuführen. Anhand von Standardelementen wie Potenzialanalyse, Berufsfelderkundungstagen und Praxisphasen, sollen die Stärken, Neigungen und Interessen der Jugendlichen erkannt und somit die Entscheidungs- und Handlungskompetenz gestärkt werden.

Für den Berufsangehörigen von Interesse sind in diesem Zusammenhang die Berufsfelderkundungstage in der Jahrgangsstufe 8 und das sich anschließende Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 9. Die Bereitstellung von Praktikumsplätzen wird mit diesem neuen Übergangssystems immens wichtig. Schon in der Jahrgangsstufe 8 entscheidet sich damit die Richtung der Berufs- oder Studienwahl des Jugendlichen. Zögerliches Abwarten oder schlicht das Nichtanbieten von Praktikumsplätzen wird fatale Auswirkungen auf die Gewinnung von qualifizierten Nachwuchskräften haben.

Der Ausschuss Aus- und Fortbildung der StBK Köln hat nun einen Musterablaufplan für die Berufsfelderkundungstage im Ausbildungsberuf „Steuerfachangestellte/r“ erarbeitet. Der Ablaufplan dient zum einen zur Information der Koordinatoren/innen für Berufs- und Studienorientierung (StuBO) der Schule bzw. der regionalen Koordinierungsstellen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

Darüber hinaus soll dieser Ablaufplan helfen, den Berufsfelderkundungstag strukturiert und praxisnah zu gestalten. Die dazu vorgesehenen Anlagen zu den praktischen Übungen ermöglichen eine Beschäftigung des Jugendlichen ohne Einblick in die empfindlichen Mandantendaten.

Die Vorlage wird im Word-Format zur Verfügung gestellt, um sie auf die Bedürfnisse der eigenen Kanzlei individuell anpassen zu können.

Musterablaufplan

Anlagen zum Musterablaufplan

Aktuelles

48. Kammerversammlung mit Neuwahlen - Wahlvorschlagslisten
Mehr>

Kammermitteilung 1/2019
Mehr>

"Phantomlohn" durch Arbeitszeitfiktion bei Mini-Jobs u. a. zum 1. Januar 2019 - Neuerungen im Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)
Mehr>

A1-Bescheinigungen: Mitführen bei Dienstreisen ins EU-Ausland - elektronische Beantragung
Mehr>

DWS-Gutachtendienst: 50 % Nachlass für ein DWS-Kurzgutachten
Mehr>

Geldwäschegesetz (GwG) - Anordnungen der Steuerberaterkammer Köln -
Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) - Muster und Praxishilfen - Online-Seminar
Mehr>

Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger
Mehr>

Termine

Informationsveranstaltung zum dualen Studium an der FOM
Dienstag, 7. Mai 2019
16:30 Uhr
FOM Hochschulzentrum Bayer Chempark
| Mehr >

Seminar "Ausbildertag 2019"
Freitag, 10. Mai 2019
Geschäftsstelle der StBK Köln
| Mehr >

24. Kölner Steuerforum
Donnerstag, 23. Mai 2019
17:30 Uhr
IHK zu Köln
| Mehr >