Modul 1 Basis Online

Kooperationspartner ist die DWS Steuerberater-Online GmbH

Die Onlineseminare dieses Moduls stehen den Teilnehmern ab sofort zur Verfügung und können daher vom ersten Tag der Beschäftigung an wertvolle Unterstützung leisten. 

Modul 1.1 Grundlagenseminare

Im Grundlagenpaket stehen insgesamt acht Grundlagenseminare zu den folgenden Themen zur Verfügung:

  • Grundlagen des Deutschen Steuerrechts
  • Abgabenordnung
  • Einkommensteuer - Grundlagen
  • Umsatzsteuer - Grundlagen und die Praxis
  • Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
  • Grundlagen des Internationalen Steuerrechts
  • Einführung in die Besteuerung von Einzelunternehmen und Personengesellschaften
  • Grundlagen der Körperschaft- und Gewerbesteuer mit Fokus auf Kapitalgesellschaften - mit Übungsfall

Zusätzlich gibt es ein Lernkontrollfragenmodul zu den Seminaren, mit dem das Gelernte selbstständig überprüft werden kann. 

Die detaillierten Seminarinhalte entnehmen Sie der Übersicht:

Übersicht

Das Teilnahmeentgelt für die Grundlagenseminare beträgt 399,00 EUR brutto. 

 

Modul 1.2 Buchführung für Berufsanfänger

In diesem Modul stehen zwei Onlineseminare zu Verfügung:

1. Buchführung für Berufsanfänger - Teil I

2. Buchführung für Berufsanfänger - Teil II

Die detaillierten Seminarinhalte entnehmen Sie der Übersicht:

Übersicht

Das Teilnahmeentgelt für die Grundlagenseminare beträgt 75,00 EUR brutto. 

Aktuelles

Coronakrise: Aktuelles zur Abschlussprüfung Sommer 2020
Mehr>

News und Fakten der BStBK zum Konjunkturpaket der Bundesregierung
Mehr>

FAQ-Katalog der BStBK mit den häufigsten Fragen an Steuerberater
Mehr>

Aktuelle Informationen zur Coronakrise, u. a. Überbrückungshilfe  - Starttermin voraussichtlich auf 8. Juli 2020 verschoben
Mehr>

Stopp dem Missbrauch von Fördermitteln: Steuerberater als „Gütesiegel“ bei der Beantragung von Überbrückungshilfen
Mehr>

Änderung der StBVV zum 01.07.2020
Mehr>

 

 

Termine

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die für den 22.06.2020 geplante 49. Kammerversammlung verschoben worden. Geplanter Ersatztermin am 17.11.2020 in der Koelnmesse.
| Mehr >